Müsiuniversum
Bist du ein angemeldeter Benutzer und kommst nicht mehr ins Forum? Dann hast du unsere Datenschutzerklärung nicht akzeptiert.
Geh unten auf Kontakt und schreib eine Nachricht.. wir melden uns umgehend
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Schilddrüsenunterfunktion

Nach unten

Schilddrüsenunterfunktion

Beitrag von sinino am Mi 20 Sep 2017 - 18:52

Tja, das ist jetzt ganz neu für mich. Schilddrüsenunterfunktion und L-Thyroxin 50 nehmen. Habe immer gedacht, die unangenehmen Symptome kommen von den Wechseljahren.... Falsch gedacht. Hat jemand hier damit Erfahrungen? Muss ich irgendwas spezielles beachten? Eine Freundin meint, ich solle zusätzlich Jodtabletten nehmen... Bin dankbar für jeden Tipp.

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Schilddrüsenunterfunktion

Beitrag von Gast am Mi 20 Sep 2017 - 19:21

Nachdem du L-Throxin einnimmst, ist eine zusätzliche Gabe von Jod nicht notwendig. Es sei denn, dein behandelnder Arzt hält es für sinnvoll, was er dir sicher sagen würde.

Erstmal kannst du mit den Tabletten in niederer Dosierung beginnen und dann wird sie langsam erhöht, bis die Blutwerte wieder im Lot sind.

Es wird dauern, bis du eine Besserung merkst, aber sie kommt definitiv.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schilddrüsenunterfunktion

Beitrag von sinino am Do 21 Sep 2017 - 16:37

Danke Mariese!

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Schilddrüsenunterfunktion

Beitrag von zauberhaftes wesen am Do 21 Sep 2017 - 18:34

sinino schrieb:Tja, das ist jetzt ganz neu für mich. Schilddrüsenunterfunktion und L-Thyroxin 50 nehmen. Habe immer gedacht, die unangenehmen Symptome kommen von den Wechseljahren.... Falsch gedacht. Hat jemand hier damit Erfahrungen? Muss ich irgendwas spezielles beachten? Eine Freundin meint, ich solle zusätzlich Jodtabletten nehmen... Bin dankbar für jeden Tipp.


Ich nehm seit Jahren die L-Thyroxin. Bin bei 75 mg und muss nun wieder zum Test, ob ich noch auf 100 raufgesetzt werde.

Regelmäßige Einnahme, vorzugsweise am Morgen, danach für eine halbe Stunde weder was essen noch trinken ... und regelmäßige Kontrolle, ob die Dosierung ausreicht oder erhöht werden muss ... das hat mir mein Arzt so erklärt ....
avatar
zauberhaftes wesen

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 27.02.17
Ort : Eichenau

Nach oben Nach unten

Re: Schilddrüsenunterfunktion

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten