Müsiuniversum
Bist du ein angemeldeter Benutzer und kommst nicht mehr ins Forum? Dann hast du unsere Datenschutzerklärung nicht akzeptiert.
Geh unten auf Kontakt und schreib eine Nachricht.. wir melden uns umgehend
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Verdacht auf Rippenbruch

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 13:17

laut der Allgemeinärztin und trotzdem muss ich auf  einen Termin zum Röntgen warten!
Arzt 1:   frühestens Do. um 15:15h ( heute Di, um 12:00h ) oder nächste Woche. shock
Arzt 2:   morgen 8:00h aber ohne Termin, Wartezeit kann bis zu 2 Stunden betragen!

Laut Arzt, ist es kein Notfall (mehr) , da das ganze schon am Samstag passiert ist und ich dann sofort ins Krankenhaus hätte fahren müssen. confused  Woher soll ich das wissen? Ich kann ja nicht wegen jedem **** in die Notfallklinik fahren!

Hat noch jemand eine Idee, was noch ginge? Elisenhof?? Oder braucht man dort auch einen Termin?
Ja, ich weiß, wenn man gleich zum Arzt geht, darf der keinen weg schicken, aber wie kann es überhaupt möglich sein, das man beim Verdacht auf Bruch überhaupt auf die Warteschleife gestellt wird?
 Hab mich jetzt erst mal mit Ibu eingedeckt, damit ich die nächsten Stunden überstehe. cry
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von C-Max am Di 11 Apr 2017 - 14:42

Motorrad...geschmissen ? Ist vielleicht nur eine Prellung.. Rippenbruch tut höllisch weh ( da wärst Du schon am SA freiwillig in die Notfallklinik gegangen!)

Wenn's mit IBU erträglich ist, nimm Arzt No.2
avatar
C-Max

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 19.03.17
Alter : 47
Ort : K.B.M.

https://www.solsector.de

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von GaaanzRuhig am Di 11 Apr 2017 - 14:49

capri* schrieb:laut der Allgemeinärztin und trotzdem muss ich auf  einen Termin zum Röntgen warten!
Arzt 1:   frühestens Do. um 15:15h ( heute Di, um 12:00h ) oder nächste Woche. shock
Arzt 2:   morgen 8:00h aber ohne Termin, Wartezeit kann bis zu 2 Stunden betragen!

Laut Arzt, ist es kein Notfall (mehr) , da das ganze schon am Samstag passiert ist und ich dann sofort ins Krankenhaus hätte fahren müssen. confused  Woher soll ich das wissen? Ich kann ja nicht wegen jedem **** in die Notfallklinik fahren!

Hat noch jemand eine Idee, was noch ginge? Elisenhof?? Oder braucht man dort auch einen Termin?
Ja, ich weiß, wenn man gleich zum Arzt geht, darf der keinen weg schicken, aber wie kann es überhaupt möglich sein, das man beim Verdacht auf Bruch überhaupt auf die Warteschleife gestellt wird?
 Hab mich jetzt erst mal mit Ibu eingedeckt, damit ich die nächsten Stunden überstehe. cry
Wenn`s Zeit hat, isses kein Notfall Und wenn`s für Dich ein **** war, dann isses auch kein Notfall! Die versprochene Wartezeit (morgen ca. 2 Stunden) hättest Du am WE aber auch gehabt!  pfeif
Und woher hast Du`s jetzt? hexe schaukel moped stuhl darti motor
avatar
GaaanzRuhig

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 27.02.17
Ort : Planegg

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von ReinhardMuc am Di 11 Apr 2017 - 14:50

boah, durch den Hinfaller am Samstag?? Ach.. ist das gemein.. 
machen kann man da eh nix.. das Röntgen dient nur der Sicherheit das sich die Rippe da nicht irgendwo reinbohrt. 
Frag mal bei den Orthopäden am Gasteig an, da hab ich gute Erfahrungen gemacht

Gute Besserung.. ich weiß wie unbequem Rippenbruch ist, hatte ich auch schon.
avatar
ReinhardMuc
Admin

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 64
Ort : München

http://www.hoerzone.de

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von ReinhardMuc am Di 11 Apr 2017 - 14:51

C-Max schrieb:Motorrad...geschmissen ? Ist vielleicht nur eine Prellung.. Rippenbruch tut höllisch weh ( da wärst Du schon am SA freiwillig in die Notfallklinik gegangen!)

Wenn's mit IBU erträglich ist, nimm Arzt No.2

nö.. das muss nicht sein... die Schmerzen lassen sich durchaus aushalten. Bei meinem war das nicht so schlimm, nachts beim Schlafen wars blöd.
avatar
ReinhardMuc
Admin

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 64
Ort : München

http://www.hoerzone.de

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 14:59

Nein, kein Mopped Unfall!
Und glücklicherweise hatte ich meine Combi an, sonst wäre es wohl noch mit Schürfwunden etc. abgelaufen!
Ich bin "nur" gestolpert, aber "weit" geflogen!

Dann hoffe ich, das es wirklich nur eine Prellung ist. puh
Wenn ich mich nicht bewege, geht's! Mein Arzt ist etwa 200m entfernt. Kam mir vor, wie ein Marathon lauf.
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 15:00

ReinhardMuc schrieb:boah, durch den Hinfaller am Samstag?? Ach.. ist das gemein.. 
machen kann man da eh nix.. das Röntgen dient nur der Sicherheit das sich die Rippe da nicht irgendwo reinbohrt. 
Frag mal bei den Orthopäden am Gasteig an, da hab ich gute Erfahrungen gemacht

Gute Besserung.. ich weiß wie unbequem Rippenbruch ist, hatte ich auch schon.
Ja, dumm gelaufen! sad
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 15:02

ReinhardMuc schrieb:
C-Max schrieb:Motorrad...geschmissen ? Ist vielleicht nur eine Prellung.. Rippenbruch tut höllisch weh ( da wärst Du schon am SA freiwillig in die Notfallklinik gegangen!)

Wenn's mit IBU erträglich ist, nimm Arzt No.2

nö.. das muss nicht sein... die Schmerzen lassen sich durchaus aushalten. Bei meinem war das nicht so schlimm, nachts beim Schlafen wars blöd.
Genau, ich bin hart im nehmen! grins
Stimmt, da gibt es wohl mehrere Schattierungen, wie schmerzhaft das abläuft!
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von C-Max am Di 11 Apr 2017 - 15:09

Wünsche Dir gute Besserung!
avatar
C-Max

Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 19.03.17
Alter : 47
Ort : K.B.M.

https://www.solsector.de

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 15:09

Und wie lange dauert so der Genesungsprozess?
Ab wann, darf man wieder voll körperlich belastbar sein?
Bei Bruch, Prellung?
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 15:09

C-Max schrieb:Wünsche Dir gute Besserung!

thanks
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von ReinhardMuc am Di 11 Apr 2017 - 15:39

capri* schrieb:Und wie lange dauert so der Genesungsprozess?
Ab wann, darf man wieder voll körperlich belastbar sein?
Bei Bruch, Prellung?

Das hat schon ein paar Wochen gedauert, sowei ich mich erinnere. Hängt aber möglichweise auch mit der Stärke des Bruchs zusammen. 
Weiß ich nicht mehr.. 
Bei Prellung? Keine Schonzeit grins
avatar
ReinhardMuc
Admin

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 64
Ort : München

http://www.hoerzone.de

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von Gast am Di 11 Apr 2017 - 15:47

Gute Besserung :heileheilesegensmily:
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von Gast am Di 11 Apr 2017 - 15:49

capri* schrieb:Und wie lange dauert so der Genesungsprozess?
Ab wann, darf man wieder voll körperlich belastbar sein?
Bei Bruch, Prellung?
Rippenprellung ist shice - hat bei mir in jungen Jahren mal 4 Wochen gedauert....

Sport ist Mord und die meisten Unfälle passieren im Haushalt  lol

Rippenbruch hatte ich zum Glück noch nie
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 15:51

Upps, vier Wochen Schmerz Urlaub? shock  Kein Mopped, kein Radl, kein .....!!
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von ReinhardMuc am Di 11 Apr 2017 - 15:53

wieso nicht Mopedfahren??? Indianerin kennt keinen Schmerz :D
avatar
ReinhardMuc
Admin

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 64
Ort : München

http://www.hoerzone.de

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 15:56

okay, wenns mit dem Radl geht, trau ich mich auch wieder aufs Mopped! Die Sonntags Tour hatte ich noch am selben Abend abgesagt... sad War schon alles ungut!
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von Gast am Di 11 Apr 2017 - 16:18

Gute Besserung!  knuddel
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 16:24

nicht so dolle drücken....

dankebussi
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von Gast am Di 11 Apr 2017 - 16:34

capri* schrieb:nicht so dolle drücken....

dankebussi



tschuldigung  rotwerd
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 17:03

das schlimmste ist, das ich jetzt Zeit habe, aber sie nicht wirklich nutzen kann!
ich bin doch kein Stubenhocker, nicht mal die Wohnung kann ich putzen und DAS wäre mal ne notwendig Aktion! Ostern kommt auch und nächste Woche Besuch..... Und ich out of order!
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von Gast am Di 11 Apr 2017 - 17:08

capri* schrieb:das schlimmste ist, das ich jetzt Zeit habe, aber sie nicht wirklich nutzen kann!
ich bin doch kein Stubenhocker, nicht mal die Wohnung kann ich putzen und DAS wäre mal ne notwendig Aktion! Ostern kommt auch und nächste Woche Besuch..... Und ich out of order!


Das wird schon nicht so schlimm; was musst denn zu Hause noch alles machen? Kann ich Dir helfen?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 17:12

Danke, :D  aber meinen Dreck, mach ich schon alleine weg! Wenn nicht heute dann morgen!
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von Gast am Di 11 Apr 2017 - 17:24

Ich hätte dir gerne geholfen, aber wenn dich das motiviert, umso besser!  :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von capri* am Di 11 Apr 2017 - 17:27

Weiß ich zu schätzen und warte nur, ich komme sicher noch mal drauf zurück! zwinker
Momentan sind die Wege einfach anstrengend, aber da muss ich durch, irgendwie! Kann ja schließlich keinen persönlichen Chauffeur beauftragen!
avatar
capri*

Anzahl der Beiträge : 2902
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Verdacht auf Rippenbruch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten