Müsiuniversum
Bist du ein angemeldeter Benutzer und kommst nicht mehr ins Forum? Dann hast du unsere Datenschutzerklärung nicht akzeptiert.
Geh unten auf Kontakt und schreib eine Nachricht.. wir melden uns umgehend
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Psycho-Reha

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Mo 13 März 2017 - 22:13

Meine Reha ist genehmigt. Leider wusste ich nicht, dass man ein Wahlrecht für die Klinik hat, und die "Wunschklinik" dem Reha-Antrag gleich beilegen soll. Jetzt haben die Arschgeigen mir eine Klinik zugewiesen, die derart unterirdisch grottige Bewertungen hat, dass ich Widerspruch einlegen will. Im Widerspruch will ich gleich eine "Wahl-Klinik" nennen. Wer weiß eine gute in Bayern?

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Ave am Mo 13 März 2017 - 22:25

Bad Berlingen hatte die Mohnblume mir empfohlen. Ich hatte sie als Wunschklinik genannt, aber sie haben mich nach St. Blasien in die Weissensteinklinik geschickt. Mag ich nicht empfehlen, obwohl mir die Zeit dort gut getan hat.
Wo wollen sie dich denn hinschicken?
avatar
Ave
Admin

Anzahl der Beiträge : 3720
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von ohnenick am Mo 13 März 2017 - 23:20

Schau mal nach der Simssee Klinik Bad Endorf. Hab da einige Leute aus der Psycho-Reha kennengelernt, wobei ich da in der Orthopädie war.
Allerdings arbeiten die viel mit Medikamenten ...

ohnenick

Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 03.03.17
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von ReinhardMuc am Di 14 März 2017 - 0:58

sinino schrieb:Meine Reha ist genehmigt. Leider wusste ich nicht, dass man ein Wahlrecht für die Klinik hat, und die "Wunschklinik" dem Reha-Antrag gleich beilegen soll. Jetzt haben die Arschgeigen mir eine Klinik zugewiesen, die derart unterirdisch grottige Bewertungen hat, dass ich Widerspruch einlegen will. Im Widerspruch will ich gleich eine "Wahl-Klinik" nennen. Wer weiß eine gute in Bayern?


ich frag meinen Freund, der ist der Gründer vom 
Münchner Bündinis gegen Despression
avatar
ReinhardMuc
Admin

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 64
Ort : München

http://www.hoerzone.de

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Gast am Di 14 März 2017 - 10:03

sinino, es kommt auch a bisserl auf die Diagnose an. Es gibt einige psychosomatische Kliniken, aber nicht alle eignen sich womöglich für dich.

Patienten, die z.B. an Depression litten, wurden oftmals in der Schön Klinik Rosenheim Prien/Chiemsee untergebracht. Es ist eine psychosomatische Klinik,
die allerdings auch andere Beschwerdebilder behandelt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von ReinhardMuc am Di 14 März 2017 - 10:47

ich nehm an das es um BurnOut Symptomatiken geht, oder?
avatar
ReinhardMuc
Admin

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 64
Ort : München

http://www.hoerzone.de

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Gast am Di 14 März 2017 - 10:51

Unter uns gesagt, eine Klinik kann nach außen noch so einen guten Ruf haben, es kommt immer auf den behandelnden Arzt/Therapeuten an. Wie geht er mit dem Patienten um, stimmt die Chemie usw.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Di 14 März 2017 - 13:33

Ja, es geht um Burnout.

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von ReinhardMuc am Di 14 März 2017 - 16:01

sinino schrieb:Ja, es geht um Burnout.
vielleicht treff ich ihn heute beim Tischtennis, ansonsten würde ich da einen direkten Kontakt herstellen, wenn du willst. Er ist selbst Betroffener
avatar
ReinhardMuc
Admin

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 64
Ort : München

http://www.hoerzone.de

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Gast am Di 14 März 2017 - 16:18

Ich mache kein Hehl daraus, dass ich vor 19 Jahren an einer Depression erkrankte und durch ein finsteres Tal gehen musste. Früher konnten Betroffene noch nicht so offen darüber reden, wie heute. Ich finde, dass sich niemand zu schämen braucht, wenn er in einer Phase des Lebens Unterstützung benötigt.




avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Di 14 März 2017 - 16:55

Ich rede ganz offen drüber und finde es erstaunlich, wie viele Leute sich dann trauen zu erzählen, dass sie in ähnlicher Weise betroffen sind bzw. waren.

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Di 14 März 2017 - 16:56

ReinhardMuc schrieb:
vielleicht treff ich ihn heute beim Tischtennis, ansonsten würde ich da einen direkten Kontakt herstellen, wenn du willst. Er ist selbst Betroffener
 
Ja, das kannst du gerne machen. Danke.

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Gast am Di 14 März 2017 - 19:21

Erkundige Dich mal nach der Psych Klinik in Scheidegg. Ich habe Dir dazu eine PN bei den Müsis geschickt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Di 14 März 2017 - 20:39

Mach ich. Am See ist immer gut. Sagt die Wasserratte.

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Di 14 März 2017 - 21:56

Claus schrieb:Schau mal nach der Simssee Klinik Bad Endorf. Hab da einige Leute aus der Psycho-Reha kennengelernt, wobei ich da in der Orthopädie war.
Allerdings arbeiten die viel mit Medikamenten ...
Die Bewertungen sind ziemlich gut. Danke.

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Di 14 März 2017 - 21:59

Ave schrieb:Bad Berlingen hatte die Mohnblume mir empfohlen. Ich hatte sie als Wunschklinik genannt, aber sie haben mich nach St. Blasien in die Weissensteinklinik geschickt. Mag ich nicht empfehlen, obwohl mir die Zeit dort gut getan hat.
Wo wollen sie dich denn hinschicken?
Bad Bellingen? Die Erfahrungsberichte der Patienten klingen nicht gut.

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von ohnenick am Di 14 März 2017 - 22:17

Du kannst im übrigen auch Widerspruch gegen den Kurort einlegen und auf Deiner Wunschklinik bestehen!
Hab ich damals auch gemacht und hat funktioniert.

ohnenick

Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 03.03.17
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Di 14 März 2017 - 22:21

Ja, Herzi, das will ich machen und bin deshalb auf der Suche nach einer "Wunschklinik".

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von ohnenick am Di 14 März 2017 - 22:25

Dann achte auf die Frist!

ohnenick

Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 03.03.17
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Ave am Di 14 März 2017 - 22:28

Hm, muss sie mal nochmal fragen. Bellingen war's glaub ich nicht.

Aber Erfahrungsberichte .... wo ich war, gab es sicherlich einiges zu meckern. Ausstattung aus den 80ern, das Essen nicht individuell (Büfett und kalorienreduziert, war aber bekannt, dass Selbstbestimmung dort groß geschrieben wird).

Eine Gruppe junger Patienten hat sich täglich fürchterlich aufgeregt und angekündigt, schlechte Bewertungen zu schreiben und sich bei der Kasse zu beschweren.

Ich hab mich nicht beschwert, bis auf die Organisation der Termine (darüber habe ich mit dem Chefarzt gesprochen) kam ich gut klar.  

Das Therapieangebot samt der mir wichtigen Therapeuten fand ich großartig. Ich fühlte mich weder unter- noch überfordert, und wenn, konnte man mit den Leuten reden.

Also schwierig, nach Bewertungen zu gehen. Am Ende kommt immer raus, was man selbst draus macht. Find.
avatar
Ave
Admin

Anzahl der Beiträge : 3720
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von ohnenick am Di 14 März 2017 - 22:31

Also schwierig, nach Bewertungen zu gehen. Am Ende kommt immer raus, was man selbst draus macht
Richtig. Allerdings könnte ich Dich mit ein paar Leuten auf fb bekannt machen, die ich von Bad Endorf kenne. Da hättest Informationen aus erster Hand.

ohnenick

Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 03.03.17
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Di 14 März 2017 - 22:38

Ich kann Bewertungen schon ganz gut filtern, glaub' ich. Erkenne also fakes und Dauernörgler. Blöd ist halt grundsätzlich - egal um was es geht - , dass zufriedene Menschen eher seltener bewerten als unzufriedene.

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Ave am Di 14 März 2017 - 22:42

Auf'm Windowsphone hab ich mir eine Empfehlung einer Mitinsassin notiert, glaub ich. Da fühlte sie sich wie in einem 5-Sterne-Hotel.

Muss ich morgen zu Hause gucken.
avatar
Ave
Admin

Anzahl der Beiträge : 3720
Anmeldedatum : 22.02.17
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von sinino am Sa 1 Apr 2017 - 14:28

sinino schrieb:Meine Reha ist genehmigt. Leider wusste ich nicht, dass man ein Wahlrecht für die Klinik hat, und die "Wunschklinik" dem Reha-Antrag gleich beilegen soll. Jetzt haben die Arschgeigen mir eine Klinik zugewiesen, die derart unterirdisch grottige Bewertungen hat, dass ich Widerspruch einlegen will. Im Widerspruch will ich gleich eine "Wahl-Klinik" nennen. Wer weiß eine gute in Bayern?
Sodele. Erfolgreich Widerspruch eingelegt. Wunschklinik ist jetzt genehmigt: Medical Park Chiemseeblick. Die kenn' ich und da ist es richtig genial. jippie Mann ist das ein geiles Jahr bis jetzt. Alles flutscht. daumen

_________________
Follow your heart but take your brain with you.
avatar
sinino
Moderator

Anzahl der Beiträge : 822
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 52
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Gast am Sa 1 Apr 2017 - 14:31

Klasse. Dann wünsche ich Dir viel Erfolg und eine gute Zeit. Wann geht es los?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Psycho-Reha

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten